Fassadensysteme

Fassadensysteme aus Aluminium

Die Systeme von Wicona - WICTEC 50 und WICTEC 60 haben sich in der Praxis bestens bewährt.

WICTEC 50 bildet mit der sehr schlanken Ansichtsbreite von 50 mm die „Basisvariante“ der Pfosten-Riegel-Konstruktion, während das System WICTEC 60 mit einer Ansichtsbreite von 60 mm, höchste Anforderungen in Bezug auf Einbruchhemmung, Durchschusshemmung und Brandschutz erfüllt.

  • Wicona WICTEC 50
  • Wicona WICTEC 60

Beide Systemvarianten sind bestens geeignet für senkrechte, abgewinkelte und polygonale vorgespannte Fassaden, sowie für dreidimensionale Glasdächer, räumliche Konstruktionen und Wintergärten.

Pultdächer, Rundbögen und Dachlichter mit großen Rasterbreiten lassen sich für Großobjekte wie z. B. Einkaufszentren oder Verwaltungsgebäude einfach umsetzen.

Durch die große Auswahl an Profilen wird eine maximale Gestaltungsfreiheit erreicht.

Referenzen zu Fassadensysteme aus Aluminium

Architekt: Hotz + Architekten Freiburg

Architekt: Blocher Blocher Partners, Stuttgart

Fassadensysteme aus Stahl

Mit dem System von Jansen Janisol lassen sich architektonisch, ansprechende Ganzglasfassaden, sowie Dachverglasungen realisieren.

  • Jansen Janisol
  • Ferro WIC

Das Material Stahl ermöglicht eine schmale Innenansicht, sowie den Einbau von großformatigen Glasflächen. (3,0 x 6,0 m).

Referenzen zu Fassadensysteme aus Stahl

Architekt: Kruse Architekten, Baden Baden